Logo
Aus Hunde-Pfoten wird Tierschutzpfötchen

Der Mythos Katzen sein Einzelgänger ist so wie der Mythos ein Kätzchen sei mit 6-8 Wochen schon alt genug, um von Mutter und Geschwistern getrennt zu werden, ist sehr schwer auszurotten.
Menschen schaffen sich immer wieder viel zu junge Kätzchen in Einzelhaltung an, weil sie denken es schadet ihnen nicht.
Im Erwachsenenalter zeigen diese zu früh von Mutter und Geschwistern getrennten Katzen, dann für den Menschen mehr oder weniger unangenehme Auffälligkeiten.
Das können stereotype Verhaltensweisen (u.a. krankhaftes Putzverhalten, krankhaftes Essverhalten (Pica), Hyperaktivität, Hypersexualität, aggressives Verhalten, Depressionen oder Phobien sein.
Oft bemerkt der Mensch die Verhaltensauffälligkeit gar nicht, weil sie für ihn nicht unangenehm ist. Eine Depression oder ein krankhaftes Essverhalten werden oft gar nicht als Verhaltensauffälligkeit wahrgenommen. Andere Verhaltensauffälligkeiten führen dagegen je nach Schweregrad dazu dass die Katzen dann im Tierschutz landen, wo sie oft das erste Mal wieder auf Katzengesellschaft treffen.
Deshalb ist es so wichtig dass jeder weiß dass man Katzen NICHT vor der 12. Wochen adoptiert und nie alleine hält.

286887071_1906826729507338_3158815610673042234_n
AVA (reserviert!)
286541971_1906827439507267_6246584498112109538_n
GRETE (reserviert!)

* Name: Grete & Ava
* Alter: geb. am 15.04.2021
* Rasse: EKH
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Der Kater Cuno und seine drei Schwestern Ida, Grete und Ava kamen gemeinsam in unsere Obhut. Cuno und Ida haben inzwischen ein tolles Zuhause gefunden, nur Grete und Ava hatten bislang noch nicht so viel Glück.
Da Katzen nicht in Einzelhaltung gehören, vermitteln wir unsere Schützlinge nur im Doppelpack oder alternativ zu einer Katze im passenden Alter dazu (der Altersunterschied sollte bestenfalls nicht mehr als 1 Jahr betragen).
Anfangs sind sie etwas schüchtern bei Fremden, wenn sie aber Vertrauen gefasst haben, dann genießen sie ihre Streicheleinheit. Falls Kinder im neuen Zuhause warten, dann sollten diese bereits etwas größere (8+) sein und den vernünftigen und liebevollen Umgang mit Samtpfoten bereits kennen.
Unsere Schützlinge werden mit hochwertigen Nassfutter ernährt, sie leben in Wohnungshaltung und benutzen brav ihr Katzenklo.
Grete & Ava sind regelmäßig entwurmt, geimpft, gechipt und auch kastriert. Ebenfalls wurden sie negativ auf FIV & FeLV getestet.

 

 

 

443944177_2406185802904759_844221502333687844_n

* Name: Sunrise
* Alter: geb. Juni 2021
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ


Sunrise kam als kleines Kätzchen in unsere Obhut, nachdem sie fast unter die Räder gekommen ist. Von dem Schreck konnte sie sich zum Glück schnell erholen und sie wurde medizinisch durchgecheckt. Sunrise sucht nun ein liebevolles Zuhause in Wohnungshaltung. Da Katzen nicht in Einzelhaltung gehören, vermitteln wir sie nur im Doppelpack oder zu einer Katze im passenden Alter dazu. Sunrise ist mit anderen Katzen gut sozialisiert, nur bei fremden Menschen ist sie erst etwas ängstlich. Wenn sie Vertrauen gefasst hat dann kommt sie auch gern mal kuscheln. Sie ist regelmäßig entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FIV & FeLV getestet. Sunrise wurde kürzlich nochmal tierärztlich untersucht, hierbei wurde entzündetes Zahnfleisch festgestellt weshalb sie nun eine Zahnsanierung bekommen hat. Ein paar Zähnchen mussten gezogen werden, aber damit kommt Sunrise bestens zurecht.

 

 

 

287736688_1910821335774544_6951686518591787618_n

* Name: Elba
* Alter: geb. am 07.07.2021
* Rasse: EKH
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Elba ist das letzte übrig gebliebene Kätzchen von Katzenmama Bali, die einst mit ihren 7 Babys in unsere Obhut kam. Avalon, Laysan, Aruba, Catalina, Capri und Malta haben bereits ihre Familien gefunden. Nun wünschen wir uns für Elba, dass sie auch bald so viel Glück hat. Die junge Katzendame ist super lieb, verschmust und spielt auch gern mal. Bei fremden Menschen ist sie erst einmal sehr zurückhaltend und benötigen etwas Zeit um Vertrauen auf zu bauen. Da Katzen nicht in Einzelhaltung gehören, vermitteln wir unsere Schützlinge nur im Doppelpack oder zu einer Katze im passenden Alter dazu. Elba ist in Wohnungshaltung aufgewachsen und wird auch bevorzugt so abgegeben. Falls Kinder in der neuen Familien sind, sollten diese bereits größer sein und den verantwortungsvollen Umgang mit Samtpfoten kennen.
Elba st bereits entwurmt, geimpft, gechipt, negativ auf FIV & FeLV getestet und auch kastriert.

 

 

 

340397567_959734711720150_823918986761863856_n

* Name: Diego
* Alter: geb. ca. 03.05.2022
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: männlich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Unsere Ice-Age Kätzchen Manfred, Diego, Shira, Rachel und Gladys wurden als ganz kleine Babys mit ihrer Mutter in einem Abrisshaus gefunden. Wir haben uns dazu entschlossen die Katzenfamilie in Sicherheit zu bringen. Das war auch gut so, denn Mama Raz konnte sich nicht richtig um ihren Nachwuchs kümmern. Deshalb wurden die fünf mit der Flasche groß gezogen.
Aus dem Wurf sucht jetzt nur noch Diego ein neues und liebevolles Zuhause. Wir vermitteln unsere Schützlinge NICHT in Einzelhaltung, mindestens zu zweit oder zu einer Katze im passenden Alter dazu und auch nicht in den ungesicherten Freigang. Diego wächst mit anderen Katzen auf und hat auch schon Hunde kennen gelernt. 
Er ist regelmäßig entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und auf FIV & FeLV getestet.

 

 

345588373_1323246555069996_7337912242871509223_n

* Name: Keno
* Alter: geb. ca. 2017
* Rasse: EKH 
* Geschlecht: männlich 
* geimpft: nein
* gechipt: ja 
* kastriert: ja 
* FIV & FeLV: FIV positiv,  FeLV negativ

Keno wurde im Zuge einer Kastrationaktion aufgelesen. Bei der medizinischen Untersuchung kam heraus das der liebe Kerl leider FIV (Katzenaids) positiv ist. Deshalb sollte Keno nicht mehr in den ungesicherten Freigang zurück. Inzwischen hat er sich gut an das Leben im Haus gewöhnt, er ist ausgesprochen lieb und verschmust, benötigt aber etwas Zeit um bei neuen Menschen Vertrauen aufzubauen. Keno zeigt sich mit anderen Katzen durchaus verträglich, er könnte also zu einer anderen Katze vermittelt werden oder bringt einen seiner Katzenkumpel gleich mit. Da er bislang Freigänger gewohnt war, sollte es in seinem neuen Heim einen gesicherten Balkon o.ä. geben. Keno ist regelmäßig entwurmt, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurden seine Zähne in einer OP wieder auf Vordermann gebracht. Ein paar mussten leider gezogen werden, was jedoch keinerlei Einschränkungen mit sich bringt.

 

 

 

438849178_2387602604763079_7405355805932408558_n

* Name: Kenzo
* Alter: geb. ca. Mai 2020
* Rasse: EKH 
* Geschlecht: männlich 
* geimpft: nein
* gechipt: ja 
* kastriert: ja 
* FIV & FeLV: FIV positiv,  FeLV negativ

Kenzo ist ein wahnsinnig lieber und verschmuster Kater. Leider hat er FIV, also Katzenaids und darf deshalb nicht mehr in den ungesicherten Freigang zurück. Er würde sich aber über einen gesicherten Balkon o.ä. in seinem neuen Zuhause freuen. Kenzo lebt bei uns mit Keno und Kiwi zusammen, die Gruppe versteht sich sehr gut, deshalb vermitteln wir Kenzo auch nur zu einer anderen Katze oder er bringt einen seiner Freunde gleich mit. Natürlich ist er regelmäßig entwurmt, er wurde gechipt und auch kastriert.

 

 

 

425344142_2331740163682657_1956890509929882316_n

* Name: Kiwi
* Alter: geb. Mai 2021
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: FIV positiv, FeLV negativ

Kiwi sucht ganz besondere Menschen. Menschen die mit dem Herzen sehen und der süßen Maus ganz viel Zeit und Geduld entgegen bringen. Denn Kiwi hat Angst vor den Menschen. Bei uns hat es sehr lang gedauert, bis sie sich überhaupt mal aus ihrem Versteck getraut hat. Inzwischen bleibt sie schon entspannt auf ihren Lieblingsplätzen liegen wenn wir mit im Raum sind, dass ist schon mal ein großer Fortschritt, aber anfassen kann man sie noch nicht. Kiwi ist allerdings sehr sozial mit ihren Artgenossen, deshalb darf sie gern mit einem ihrer Freunde oder zu einem Katzenkumpel ziehen. Kiwi war Freigang gewohnt, da sie allerdings FIV positiv getestet wurde, sollte sie nicht mehr in den ungesicherten Freigang zurück. Sie wünscht sich deshalb einen gesicherten Balkon in ihrem neuen Zuhause oder es besteht die Möglichkeit auf gesicheren Freigang.

 

 

 

434195913_2363606983829308_4731238958599915947_n

* Name: Orlando
* Alter: geb. Mai 2023
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: männlich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Unser tapferer Orlando hat seine FIP-Therapie erfolgreich überstanden und möchte sich so langsam auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen. Er ist ein eher ruhiger Zeitgenosse, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Bei fremden Menschen ist er erst einmal zurückhaltend, mit seinen Bezugspersonen ist er aber mega verschmust. Orlando lebt sehr sozial mit anderen Katzen zusammen und hat auch schon Hunde kennen gelernt. Gern darf er zu einer anderen Samtpfote im ähnlichen Alter ziehen oder er bringt einen seiner Katzenfreunde gleich mit ins neue Heim. Orlando sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung, über einen gesicherten Balkon würde er sich freuen, ist aber nicht zwingend Bedingung. Bei uns war er hin und wieder auch mal mit Geschirr und Leine im Garten unterwegs.

 

 

 

444783312_2406182466238426_8943533728360889738_n

* Name: Ole
* Alter: geb. Juni 2023
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: männlich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Der wunderschöne rot getierte Ole kam als Fundkitten zu uns. Anfangs war er recht scheu, dass hat sich aber nach kurzer Zeit gelegt und er ist seinen Bezugspersonen sehr offen und neugierig gegenüber. Liebevoll wird er hier kleiner Nimmersatt  genannt, denn fressen ist seine große Leidenschaft. Natürlich dürfen spielen und toben mit seinen Katzenfreunden nicht fehlen, deshalb kann er gern mit einem seiner Katzenkumpel in ein neues Zuhause ziehen, alternativ kann er zu einem Kätzchen im gleichen Alter ziehen. Ole sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung, über einen gesicherten Balkon würde er sich freuen, dies ist aber nicht zwingend Bedingung. 

 

 

 

442489872_2406181022905237_4061427008228405937_n

* Name: Judy
* Alter: geb. ca. 23. September 2023
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Hier möchten wir euch unsere bezaubernde Judy vorstellen. Die kleine Maus wurde gerade ein paar Tage alt von aufmerksamen Menschen gefunden, für ihr Geschwisterchen kam leider bereits jede Hilfe zu spät. Judy wurde dann von uns mit der Flasche groß gezogen und ist wohlbehütet mit unseren anderen Katzen und Hunden groß geworden. Nun möchte sie die weite Welt entdecken. Gern kann Judy zu einem anderen Kätzchen im gleichen Alter ziehen oder sie bringt einen passenden Gefährten gleich mit. Sie sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung und wird nicht in den ungesicherten Freigang abgegeben. Judy ist mit ihren Menschen sehr verschmust und ihrem Alter entsprechend verspielt, eine richtige Herzensbrecherin.

 

 

 

440602599_2391835821006424_5066464930936598085_n

* Name: Oni
* Alter: geb. ca. Mai 2020
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ

Oni ist eine sehr selbstbewusste Katze, die keine nennenswerte Ängste hat. Mit anderen Katzen funktioniert es je nach Sympathie und bedarf in der Vergesellschaftung etwas Geduld. Ein Sozialpartner würde ihr völlig reichen, sie braucht keine Katzengruppe um glücklich zu sein. Oni ist sehr menschenbezogen und kuschelt für ihr Leben gern. Da sie ursprünglich mal Freigängerin war, würde sie sich in ihrem neuen Zuhause über einen gesicherten Balkon, Freigehege o.ä. freuen. Wir könnte uns auch vorstellen, dass man sie an ein Gechirr und Leine gewöhnen kann. Ungesicherter Freigang sollte keine Option mehr sein, auch da sie mit großer Wahrscheinlichkeit eine Futtermittelunverträglichkeit hat und nur bestimmtes Futter essen darf.

 

 

 

440420862_2387558728100800_3063859718041631244_n

* Name: Looney
* Alter: geb. ca. Oktober 2023
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV: negativ 

Looney ist ein ganz tolles Katzenmädchen. Sie wurde als kleines Kitten gefunden, ihr fehlte zu diesem Zeitunkt bereits die linke Hinterpfote. Looney hat dadurch aber keinerlei Einschränkungen, sie kann laufen und toben, wie die anderen Katzen auch. Nach anfänglicher Schüchterheit, kann sie inzwischen vom kuscheln gar nicht genug bekommen, sie genießt die Streicheleinheiten und Zuwendungen sehr. Looney ist super sozialisiert und kennt das Zusammenleben mit anderen Samtpfoten und auch Hunden. Natürlich wird sie nicht in Einzelhaltung vermittelt, sondern darf gern zu einer Katzenfreundin im gleichen Alter ziehen oder bringt einen ihrer Kumpels gleich mit. Keine Vermittlung in den ungesicherten Freigang. Looney ist bereits entwurmt, geimpft und gechipt. Sie wird demnächst noch kastriert und darf anschließend in ein neues Zuhause ziehen.

 

 

448093113_2417075238482482_6059886726820776270_n

* Name: Dörthe
* Alter: geb. ca. 2018
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich
* geimpft: noch nicht
* gechipt: noch nicht
* kastriert: noch nicht
* FIV & FeLV: steht noch aus

Dörthe sucht ab September nach Aufzucht ihrer Kitten ein Zuhause. Info´s folgen...

 

 

 

448144636_2417067948483211_1194471949566107971_n
Hera
448173986_2417065038483502_6330880644621621278_n
Helios
448062939_2417065101816829_838320937617456869_n
Hades
448062677_2417066391816700_2411490454785749019_n
Hermes

* Name: Hera, Helios, Hades & Hermes
* Alter: geb. 23.04.2023
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: weiblich + männlich
* geimpft: noch nicht
* gechipt: noch nicht
* kastriert: noch nicht
* FIV & FeLV: steht noch aus

Hera, Helios, Hades & Hermes suchen ab September ein neues Zuhause. Info´s folgen...

 

 

 

448120242_2417068155149857_2554366824165463335_n

* Name: Hubertus
* Alter: geb. 28.04.2024
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: männlich
* geimpft: noch nicht
* gechipt: noch nicht
* kastriert: noch nicht
* FIV & FeLV: negativ

Hubertus sucht ab September ein neues Zuhause. Info´s folgen...

 

 

 

448404999_2422000497989956_1714410988828033834_n

* Name: Justus
* Alter: geb. Mai 2023
* Rasse: EKH-Mix
* Geschlecht: männlich
* geimpft: ja
* gechipt: ja
* kastriert: ja
* FIV & FeLV:

Info´s folgen...